Temporäre Preisaufschläge

Erstellt von Beate Hanke

Aufgrund der aktuellen Preissteigerungen (insbesondere bei Lebensmitteln, Heizöl und Energie) sind leider auch wir gezwungen, unsere Preise vorübergehend anzupassen. Daher wollen wir Sie als unsere Gäste bzw. Teilnehmende an unseren Veranstaltungen an dieser Stelle darüber informieren, dass wir seit dem 01. Juli 2022 – zunächst bis zum 31. Dezember 2022 befristet – folgende Zuschläge erheben:

- Pro Tagesaufenthalt (unabhängig von der zeitlichen Dauer des Tagesaufenthalts) wird pro erwachsener Person 1,00 € „aktuellerTeuerungszuschlag“ berechnet. Kinder ab 4 Jahren zahlen die Hälfte, Kinder bis 3 Jahre bleiben kostenfrei.

Bei Anreise zum Abendessen und Abreise nach dem Mittagessen werden An- und Abreisetag als 1 Aufenthaltstag gerechnet.

- Pro Übernachtung wird pro erwachsener Person 1,50 € „aktueller Energiekostenzuschlag“ berechnet.

Kinder ab 4 Jahren zahlen die Hälfte, Kinder bis 3 Jahre übernachten nach wie vor kostenfrei.

Bitte beachten Sie, dass diese Zuschläge zusätzlich zu den ausgewiesenen Veranstaltungskosten (Kursgebühr, Übernachtung und Verpflegung) erhoben werden.

Je nach Weiterentwicklung der wirtschaftlichen Situation wird es für die Zeit ab 01. Januar 2023 eine neue Vorstandsentscheidung im Blick auf potentielle Zuschläge geben.

Wir bedauern, dass wir Ihnen diese Zuschläge zumuten müssen und hoffen auf Ihr Verständnis.

Zurück

Express-Anfrage