Details zur Veranstaltung

Einzelansicht
  Persönlichkeits- entwicklung

Den Weg finden

Ein Tag für Trauernde

Vieles ist nicht mehr so wie es war, wenn wir von einem vertrauten Menschen Abschied nehmen müssen. Der bisherige Weg endet. In der Trauer stehen wir zwischen dem, was war und dem, was noch nicht ist. Wir sind auf der Suche nach einem neuen Weg. Der Tag für Trauernde bietet einen geschützten Raum für die ganz individuelle Suche nach diesem Weg. Dabei kann es um die Zeit gehen, die die Trauer braucht oder um den Alltag, der nun bewältigt werden muss. Daneben auch um den Körper, der leidet, um offene Fragen oder die Erinnerungen an die gemeinsame Wegstrecke. An diesem Tag gibt es auch die Gelegenheit zu hören, wie andere mit einer ähnlichen Situation umgehen. Im Vordergrund steht die behutsame und vertrauliche Wegbegleitung und die Aufmerksamkeit für das, was Körper und Seele gut tut.

Leitung: Isolde Rau-Mack, Diakonin, Schorndorf

Wir bitten um Ihre Anmeldung bis 17. Februar 2018
Verpflegung/Kursgebühr 72,50€

Beginn:
Sa, 10.Mär.2018 um 09:00
Ende:
Sa, 10.Mär.2018 um 17:00

Zur Anmeldung: Klicken Sie hier, wenn Sie sich zur Veranstaltung anmelden wollen

 

Startseite