Details zur Veranstaltung

Einzelansicht
  Persönlichkeits- entwicklung

Stressbewältigung durch Achtsamkeit


Achtsamkeit im Alltag bedeutet, jeden Augenblick des Lebens mit großer Wachheit, Klarheit und Akzeptanz zu leben. Die Aufmerksamkeit richtet sich dabei auf das Erleben im Hier und Jetzt, ohne dieses zu bewerten. Die Praxis der Achtsamkeit führt zu einem liebevollen Umgang mit sich selbst, mit anderen und zu einer freundlichen Haltung dem Leben gegenüber. Im Seminar werden neben theoretischen Erläuterungen Übungen der Achtsamkeit angeboten. Dabei geht es auch darum, zu verstehen, wie Stress entsteht, wie äußere und innere Stressfaktoren wirken und wie durch einen achtsameren Umgang mit sich selbst und mit den Mitmenschen das eigene Stressniveau gesenkt werden kann. Es ist ein Tag zum Regenerieren, das innere Gleichgewicht und Ruhe zu finden. Bitte mitbringen: eine Decke oder Matte, ein kleines Kissen, bequeme Kleidung, warme Socken und Schreibzeug.

Leitung: Isolde Rau-Mack, Diakonin, Schorndorf

Wir bitten um Ihre Anmeldung bis 03. Februar 2018
Verpflegung/Kursgebühr 72,50€

Beginn:
Sa, 24.Feb.2018 um 09:00
Ende:
Sa, 24.Feb.2018 um 17:00

Zur Anmeldung: Klicken Sie hier, wenn Sie sich zur Veranstaltung anmelden wollen

 

Startseite