Details zur Veranstaltung

Einzelansicht
  Kunst - Musik - Kultur

Vernissage zur Ausstellung von Petra Scheuermann

Vernissage zur Ausstellung von Petra Scheuermann

Kreuzbilder- Arbeiten aus über 70 Jahren Kunstschaffen

Meine Alltagsmenschen erzählen nicht vorgefertigte Geschichten, sondern stoßen Geschichten an, geben der Phantasie Nahrung.

Ich spiele mit Alltagsituationen, zwischenmenschlichen Begebenheiten und bevorzuge in meinen Phantasiewelten das Bizarre und Humorvolle oder gelegentlich Provokativ-bissige.

Aber alle Kritik und Bissigkeit verbeißt sich nie, weil sie gewürzt ist mit dem, was das Miteinander trotz allem tragbar macht: dem Humor.

Die in Ei - Tempera gemalten Bilder haben Langzeitwirkung. Meist am Grat zur Karikatur entlang, setzen sie einprägsame Metaphern ins Gedächtnis. Einprägsam, weil sie im Betrachter vor erlebt und nacherlebbar sind.

So verbinden sich in meinen Bildern Ästhetisierung der Realität mit einer naturalistischen Wiedergabe der Details, um die Welt sowohl mit Wissensdurst und Neugierde als auch mit Vergnügen zu betrachten und zu verstehen.

Ende der Ausstellung Mitte April.

 

Alles Wichtige in Kürze

Zeit: 21.01.2018, 14.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Mahlzeiten in der ETL:

Nachmittagskaffee        ab 14.30 – 16.00 Uhr

Beginn:
So, 21.Jan.2018 um 14:30
Ende:
So, 21.Jan.2018 um 17:00

Zur Anmeldung: Klicken Sie hier, wenn Sie sich zur Veranstaltung anmelden wollen

 

Startseite