Details zur Veranstaltung

Einzelansicht
  Gemeindeakademie

Werkstatt-Tag (für Leiter*innen von Seniorenkreisen)

Werkstatt-Tag (für Leiter*innen von Seniorenkreisen)

Aufräumen und Loslassen

Am Straßenrand liegen, ordentlich gestapelt, manchmal auch durchwühlt, Berge von Sperrmüll: zerlegte Schränke, Stühle, Sofas, Säcke und Schachteln.

Sie signalisieren: hier ist aufgeräumt, ausgeräumt worden. Der Ballast der Jahre und Jahrzehnte wurde losgelassen.

Altes entsorgen, loslassen bedeutet Raum schaffen für Neues.

Auch unser Inneres - die Seele - braucht die Zeit des Aufräumens und Platzschaffens.

Was entdeckt man nicht plötzlich neu unter dem Alten: etwas, das uns glücklich macht oder auch schon immer im Stillen belastet hat.

Aufräumen ist ein Abenteuer! An diesem Werkstatt-Tag wollen wir gemeinsam darüber nachdenken.

Es wird Zeit und Raum vorhanden sein für Diskussionen zum Thema.

Pausenzeiten

9.00 Uhr          Brezelfrühstück

10.30 Uhr        Pause

12.15 Uhr        Mittagessen

14.30 Uhr        Kaffee

16.00 Uhr        Abschluss-Runde

Alles Wichtige in Kürze

Leitung: Roswitha Müksch, Dipl.-Volkswirtin, Neuenstadt; Pfarrer Thomas Beck, Wüstenrot

Zeit: 06.11.2017, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Mahl- und Andachtszeiten in der ETL:

Frühstück                           ab 8.00 – 9.00 Uhr

Mittagessen                      ab 12.15 – 13.00 Uhr

Nachmittagskaffee        ab 14.30 – 16.00 Uhr

Abendessen                      ab 18.15 – 19.00 Uhr

Kosten (p.P. - jeweils für die gesamte Tagung):

Verpflegung/Kursgebühr                                41,00 €

 

Beginn:
Mo, 06.Nov.2017 um 09:00
Ende:
Mo, 06.Nov.2017 um 17:00

Zur Anmeldung: Klicken Sie hier, wenn Sie sich zur Veranstaltung anmelden wollen

 

Startseite