Details zur Veranstaltung

Einzelansicht
  Spiritualität & Theologie

Publik Forum Leserkreis

Publik Forum Leserkreis

„Gläubig sind immer die anderen“, behauptet Dirk Pilz im Titelthema der Zeitschrift „Publik Forum“ vom 8.09.2017. Seine These ist: „Das deutschsprachige Theater macht es sich sehr einfach mit der Religion“, und er spitzt dies weiter zu: „Gläubige treten im deutschsprachigen Theater als Zerrbild auf, als Mängelwesen und bedauernswerte Tröpfe, die den Anschluss an Aufklärung und Vernunft verpasst haben.“ Stimmt diese Einschätzung – und wenn ja: Warum ist das so?

Beim Leserkreis am 23.10. steht dieser Beitrag im Mittelpunkt. Ab 18.15 Uhr gibt es Abendessen (10 €), um 19 Uhr eine Einführung in den Artikel von Pfr. Fischer-Braun, der das Gespräch leitet. Anmeldung erbeten bis 20.10. unter info(at)etl.de oder 07130-4848-0.

 

Alles Wichtige in Kürze

Leitung: Pfarrer Albrecht Fischer-Braun, ETL

Zeit: 18.15 Uhr bis 21.00 Uhr

Mahl- und Andachtszeiten in der ETL:

Abendessen                      ab 18.15 – 19.00 Uhr

Kosten (p.P. - jeweils für die gesamte Tagung):

Verpflegung/Kursgebühr                                10,00 €

Beginn:
Mo, 23.Okt.2017 um 18:15
Ende:
Mo, 23.Okt.2017 um 21:00

Zur Anmeldung: Klicken Sie hier, wenn Sie sich zur Veranstaltung anmelden wollen

 

Startseite