Details zur Veranstaltung

Einzelansicht
  Kunst - Musik - Kultur

Gospel- und Popchorwochenende

Gospel- und Popchorwochenende

Ein Wellness-Wochenende für Stimme, Körper und Seele - in fröhlicher Gemeinschaft neue Gospel- und Popsongs kennen lernen und erarbeiten. Wir singen aus der Chormappe 2017, in der aktuelle Songs aus Gospel und Pop, Lieder für Gemeinde und Gottesdienst und auch Lieder aus dem Pop-Oratorium "Luther" stehen. Dazu noch bewährte Lieder aus vergangenen Chormappen- Jahrgängen, die sich zu richtigen Hits in der Gospelchorszene entwickelt haben. KMD Hans-Martin Sauter ist Referent für Popularmusik bei musikplus mit Schwerpunkt Chorarbeit im Evang. Jugendwerk in Württemberg, bekannt als Dirigent der Chortage und Mitherausgeber der "Chormappen". Seit 2013 ist er "Kirchenmusikdirektor" und leitet seit 2014 das Musical "Amazing Grace", das bundesweit durch große Konzerthallen tourt und mit regionalen Projektchören mit über 1000 SängerInnen große Erfolge in der Musical-Szene feiert. 2017 ist er mit dem Pop-Oratorium "Luther" auf Tournee. Den Part der Liedbegleitung übernimmt der Pianist und Arrangeur Ralf Schuon.

 

Alles Wichtige in Kürze

Leitung:

KMD Hans-Martin Sauter, Referent für Popularmusik im EJW Stuttgart

Ralf Schuon, Pianist und Arrangeur, Herrenberg

Zeit: Freitag, 13.10.2017, 18.00 Uhr bis Sonntag, 15.10.2017, 13.30 Uhr

Mahl- und Andachtszeiten in der ETL:

Friedensgebet                     Freitag, 18.00 Uhr          

Morgenandacht                 Samstag, 8.00 Uhr          

Frühstück                         ab 8.00 – 9.00 Uhr

Mittagessen                    ab 12.15 – 13.00 Uhr

Nachmittagskaffee            ab 14.30 – 16.00 Uhr

Abendessen                    ab 18.15 – 19.00 Uhr

Kosten (p.P. - jeweils für die gesamte Tagung):

Verpflegung/Kursgebühr                              104,00 €

Chormappe                                                           9,95 €

Übernachtungen

im DZ                                                                  44,00 €

im EZ                                                                  70,00 €

Beginn:
Fr, 13.Okt.2017 um 18:00
Ende:
So, 15.Okt.2017 um 13:30

Zur Anmeldung: Klicken Sie hier, wenn Sie sich zur Veranstaltung anmelden wollen

 

Startseite